Zum Inhalt springen

Verbandsgebiet

Das Verbandsgebiet umfasst entsprechend der Anlage 1 des GUVG, die im Land Mecklenburg-Vorpommern liegenden Einzugsgebiete der Gewässer:

  • Uecker (968) ab Landesgrenze bis unterhalb Papenbach (96874); ohne Quillow; ohne Köhntop; Strasburger Mühlbach (9686) ab unterhalb Landesgrenze; Graben aus Schönhausen (96866) ab unterhalb Graben aus dem Demenzsee (9686632)
  • Randow (9688) bis oberhalb Graben aus dem NSG Waldhof (968872) 
  • Westoder (696) 
  • Aalbach (Gunica) (6998)

Eine kartenmäßige Darstellung des Verbandsgebietes ist im Kartenportal des LUNG ersichtlich.

Die Verbandsgrenze orientiert sich im Wesentlichen an den Grenzen der vorgenannten oberirdischen Gewässereinzugsgebiete. Im Interesse der Normenklarheit und Praktikabilität verläuft sie aber grundsätzlich auf Flurstücksgrenzen. Flurstücke werden grundsätzlich nicht geteilt, sie gehören komplett jeweils zu dem Verband, in dessen Einzugsgebiet sich der größere Teil des Flurstücks befindet. Ein entsprechendes Verzeichnis ist im Verbandskataster dargestellt.

Karte Verbandsgebiet des WBV "MITTLERE UECKER-RANDOW" (Copyright © GeoBasis-DE/M-V 2015)